Themenbereich:

"Homöopathische Erste Hilfe Apotheke"

Anonym

Frage vom 02.09.2001

Hallo liebes Hebammenteam,

meine Tochter ist jetzt 7,5 Monate alt und voll aktiv. Sie kann schon perfekt krabbeln und zieht sich an allem hoch und versucht an den Gegenständen entlang zu gehen. Jetzt hatten wir in letzter Zeit schon mehrere kleine Unfälle wo sie sich den Kopf angeschlagen hat, da sie sich nicht richtig festgehalten hat. Unsere Kinderärztin meinte, da könne man nichts machen, außer die Beulen und Schrammen zu kühlen. Ich habe jetzt schon an eine homöopathische erste Hilfe Apotheke gedacht, was halten Sie davon und was sollte sie beinhalten. Haben Sie mir vielleicht sonst noch einen Rat ? Vielen Dank im voraus.
Mit freundlichen Grüßen

Anonym

Antwort vom 05.09.2001

Eine hömöopathische Erste Hilfe Apotheke ist sehr zu empfehlen! Ich rate Ihnen, sich an eine Apotheke zu wenden, die auch homöopathische Arzneien vertreiben. Diese haben u.U. fertig zusammengestellte Sets z.B. speziell für Kinder mit den wichtigsten und auch gängigsten homöopathischen Arzneien oder aber es gibt auch fertige Hausapotheken-Zusammenstellungen ganz allgemein (homöopathisch).Ansonsten werden Sie hier gut beraten und können sich mit Hilfe eines darin erfahrenen Apothekers die Tasche selber zusammenstellen. Ich empfehle Ihnen zwei Apotheken, die ganz sicher darin gute Erfahrung haben: Bahnhof Apotheke in Kempten/Allgäu oder aber die Alte Apotheke in Rosenheim/Oberbayern-diese haben fertige Sets). Zudem möchte ich Ihnen empfehlen, sich den GU Kompass Homöopathie von Gräfe und Unzer zuzulegen. Dies ist ein ideales handliches Nachschlagewerk mit den klassischen homöopathischen Mitteln für den Hausgebrauch gedacht. Hier können Sie sich außerdem selber eine Apotheke zusammenstellen s. S. 128. Nicht fehlen sollten in Ihrem Haushalt die Notfall Salbe von Dr. Bach(Rescue Cream), in der Apotheke zu erhalten. Diese sofort dünn auf alle Beulen, Schrammen etc. aufgebracht, wirkt absolut gut!
Mit freundlichen Grüßen

24
Kommentare zu "Homöopathische Erste Hilfe Apotheke"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: