Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"38.SSW - 14 Kg zugenommen - zuviel?"

Anonym

Frage vom 22.12.2001

Hatte zu Beginn der SS ca. 55 Kg auf 168 cm. Jetzt in der 38. SSW habe ich gut 14 kg zugenommen. Werde ich die überflüssigen Kilos wieder los? Bin ich übermäßig dick geworden??? Habe Angst dick zu bleiben!

Anonym

Antwort vom 27.12.2001

Ich möchte Ihnen jetzt aufzeigen, wo diese Kilos sind: 3-3.5 kg wiegt das Kind am Ende der Schwangerschaft, es sind dann ungefähr ein Kilo Fruchtwasser vorhanden, 700 g wiegt der Mutterkuchen, 1500 g die Gebärmutter, 500 g in etwa hat der Busen an Gewicht zugenommen und physiologisch normal zirkuliert 6 kg vermehrt Wasser im Blut und im Gewebe! = knapp 13 Kilo, welches keins davon ein überflüssiges Kilo ist. Nach der Geburt wird sich die Gebärmutter zurückbilden, das Wasser wird aus dem Körper geschwemmt, Mutterkuchen und Kind sind geboren, alleine der Busen wird durch den Milcheinschuß nochmals etwas zunehmen, wenn Sie stillen. Ein gezieltes Rückbildungsprogramm ist nach den ersten zwei Monaten unbedingt sinnvoll und erst dann sollte und kann der Beckenboden wieder voll belastet werden sprich dann können Sie auch wieder Sport bzw. Fitness machen, während dem Stillen ist eine Diät nicht anzuraten, das Stillen selber verbraucht jedoch sehr viel an Energie und der Vollständigkeithalber möchte ich noch sagen, daß Ihr Körper nach einer Schwangerschaft ehrlicherweise nie wieder dieselbe Form bzw. Elastizität wie vorher haben wird, die Kilos und auch die Schönheit können jedoch auf alle Fälle wieder erreicht werden!!
Mit freundlichen Grüßen

30
Kommentare zu "38.SSW - 14 Kg zugenommen - zuviel?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: