Themenbereich: Babyernährung allgemein

"zusätzliches zur Flaschenmilch"

Anonym

Frage vom 12.07.2004

Hallo liebes Hebammenteam!
Unser Sohn ist jetzt 4 Mo alt, ich habe fertig abgestillt und er bekommt jetzt Aptamil HA empfehlen sie weiterhin die Gabe von Vitamin D wie während des Stillens? Wie ist es mit Fluor, ist es nötig, da es in der Milchnahrung nicht mit angereichert ist? Wann empfehlen Sie mit Beikost anzufangen?
Danke!

Anonym

Antwort vom 12.07.2004

Hallo, die Kunstmilch ist mit Vit. D in ausreichender Menge angereichert. Fluor wird von Zahnärzten erst empfohlen, wenn wirklich Zähne vorhanden sind und dann sinnvollerweise die Zähne mit einer mit Fluor angereicherten Zahncreme putzen. Dann kommt das Fluor dorthin wo es wirken soll- nämlich auf den Zähnen und nicht im Bauch.
Beikost wird mit dem Beginn des 6.Lm. empfohlen, bzw. ich halte es ab dem Zeitpunkt für sinnvoll, wenn das Kind von sich aus am Essen interessiert ist. Das kann mal mit 5,5 Monaten mal mit 9 oder 11 Monaten sein. Dann halte ich es persönlich für sinnvoll und das Kind ißt mit Lust, da es selber will.

25
Kommentare zu "zusätzliches zur Flaschenmilch"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: