Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kind will nur Brust mit 1 Jahr"

Anonym

Frage vom 23.10.2004

mein sohn wird nächsten Monat 1 jahr und ich weiß nicht mehr weiter er will nicht`s weiter außer der brust es ist ein totaler krampf wenn ich versuche ihm was zu zufüttern man hat mir deswegen nun schon vorwürfe gemacht aber ich weiß nicht mehr weiter dazu kommt ja auch noch das er nur an der brust einschläft ich hoffe sie können mir etwas weiter helfen danke Steffi

Anonym

Antwort vom 24.10.2004

Hallo, da wir selber so ein Kind hatten, der bis 11 Monate alles was wir ihm anboten wieder ausspukte, sehe ich das gar nicht als schlimm an. Sie haben 2 Möglichkeiten:1. ihm immer wieder etwas anbieten und wenn er ißt okay, wenn nicht bekommt er ohne Druck und Geschimpfe die Brust. Das Anbieten kann auch nur ein mündl. Angebot sein- ihn fragen, möchtest du z.B. einen Apfel, oder möchtest du kosten( z.B. von dem Essen auf Ihrem Teller) ? 2.Möglichkeit wäre ihm gar nichts mehr anzubietn und zu warten, bis er von sich aus essen möchte- so dass er keinen Druck verspürt und völlig frei entscheiden kann.
Unser Sohn hat dann von einem auf den anderen Tag mit Essen begonnen- allerdings anfangs nur Apfel oder Birnenmus. Nach einiger Zeit kamen dann immer mehr Sachen dazu.
Heute ist er 3 Jahre und ißt völlig normal- Ich glaube es gibt Kinder die für manche Sachen einfach länger brauchen und ich denke wir sollten ihnen diese Zeit geben.
Am besten lassen Sie sich auf gar keine Diskussionen mit anderen mehr ein, die anderen geht es ja eh nichts an, und machen nach Ihrer beider Gefühl weiter.

13
Kommentare zu "Kind will nur Brust mit 1 Jahr"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: