Themenbereich: Babypflege

"wie Pickelchen im Windelbereich pflegen?"

Anonym

Frage vom 16.12.2004

hallo liebes hebammenteam. meine tochter ist jetzt 3 wochen alt. gestern stellte ich einen ausschlag im windelbereich fest, der sich leicht bis zum nabelbereich ausgebreitet hat. es sind kleine pickelchen und eine leichte rötung.änderungen in der ernährung oder ähnliches habe ich nicht vorgenommen.auch benutze ich babygerechte pflegeprodukte. kann es sich dabei um die sogenannte babyakne handeln?wie kann ich die haut meiner tochter jetzt pflegen? vielen dank für euren rat.

Antwort vom 16.12.2004

Die beste Pflege ist gründliche Reinigung mit Wasser, Reste von Stuhlgang evtl mit etwas pflanzlichem Öl entfernen. Die Haut so oft wie möglich an der Luft trocknen lassen, Sie können Ihre Kleine mit nackigem Popo unter der Wärmelampe strampeln lassen, dabei vor Zugluft gut schützen. Möglicherweise liegt es aber auch an der Windel; falls Sie mit Einmalwindeln wickeln, legen Sie einfach ma zusätzliche eine Stoffwindel rein, dann sehen Sie, ob es sich verändert. Falls Sie Stoffwindeln benutzen, geben Sie in den letzten Spülgang eine Tasse Obstessig, das entfernt Seifenreste vollends; keinen Weichspüler verwenden.

28
Kommentare zu "wie Pickelchen im Windelbereich pflegen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:
Diskussionen zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: