Themenbereich: Babyernährung allgemein

"nachts 1-er Nahrung oder Tee bei Zwillingen?"

Anonym

Frage vom 16.05.2005

Hallo liebes Team,
meine Zwillinge sind nun 10 Wochen und wir stellen gerade von Pre auf 1er-Nahrung um - nur noch 5 Mahlzeiten.
Um ca. 23 Uhr gibt es die letzte Nahrung. Manchmal halten beide bis ca. 7 Uhr aus. Aber es kommt manchmal ein Zwilling früher. So ca. 1 -2 Std. Ich versuche es dann immer mit Tee (Fenchel) die Zeit zu überbrücken. Es hilf auch oft, allerdings mit viel rumtragen. Er kommt dann trotzdem so gegen 7 /7:30 Uhr.
Jetzt meine Frage:
ist das i.O.?? Oder soll ich eine kleine Menge 1er-Nahrung geben? Oder füll ich ihm dann den Bauch so, dass er irgendwann immer mehr essen möchte ( er trinkt um ca. 5 Uhr zwischen 80 - 120 ml Tee)

Vielen Dank für Ihre Hilfe

Anja

Antwort vom 17.05.2005

Hallo!
Sie sollten alle Mahlzeiten der Kinder nach Bedarf füttern. Wenn einer der Kinder sich um 5 Uhr meldet, sollten Sie ihm eine normale Flaschenportion machen, dann wird es sich vermutlich nicht um 7 Uhr noch mal melden, so daß Sie nicht Gefahr laufen ihn zu überfüttern. Auch wenn es wünschenswert ist, daß beide Kinder gleichzeitig essen, sollten sie nach ihrem induviduellen Bedürfnissen aufwachsen können.

Gruß Claudia

21
Kommentare zu "nachts 1-er Nahrung oder Tee bei Zwillingen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: