Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Kind bewegt sich nicht"

Anonym

Frage vom 26.04.2006

Guten Tag,

ich bin jetzt in der 11. Woche. Letzte Woche war ich zum Ultraschalltermin, da war ich 9+6. Der Embroy war laut Ärztin normal entwickelt, das Herz schlug auch. Aber er hat sich nicht bewegt. Meine Frage, kann man immer von einer unauffälligen Entwicklung ausgehen, wenn die Größe stimmt und Herzaktion vorhanden ist. Kann es ein Zeichen für eine Fehlentwicklung oder Fehlbildung sein, wenn sich das Kind in der 10.Woche nicht bewegt?
Vielen Dank und Grüsse

Antwort vom 26.04.2006

Hallo, dass gerade keine Bewegung sichtbar war beim US heißt gar nichts. Vielleicht hat sich das Kind gerade nicht bewegt, sondern während des US stillgehalten, vielleicht waren die kleinen Bewegungen auch nicht sichtbar. Machen Sie sich keine Sorgen. Wenn Größe und Herzaktion sichtbar waren, besteht kein Grund zur Beunruhigung. Es dauert nicht mehr lange, dann können Sie selbst die Bewegungen merken. Alles Gute, Monika

20
Kommentare zu "Kind bewegt sich nicht"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: