Themenbereich: Stillen allgemein

"Welche Hausmittel kann ich bei einem Umlauf nehmen?"

Anonym

Frage vom 22.03.2007

Hallo,
mein Sohn ist 5 Monate und ich stille ihn voll. Ich habe am Zeh einen Umlauf. Habe mit Kernseifebäber versucht die Enzündung zu lindern. Welche Hausmittel oder Salben kann ich noch versuchen, ohne dass es schlecht für meinen Sohn ist?

Anonym

Antwort vom 22.03.2007

Hallo, die Calendula Babycreme von Weleda z.B. kann bei einem Umlauf gut helfen: auf ein Pflaster erbsengroß auftragen und am Zeh auf diesen Umlauf über Nacht befestigen. Die Calendula Babycreme weicht die Haut etwas auf und zieht ihr den Eiter über Nacht fast vollständig heraus. Oft reichen schon 2 Nächte mit so einer Behandlung aus...Alles Gute! Barbara

23
Kommentare zu "Welche Hausmittel kann ich bei einem Umlauf nehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: