Themenbereich: Gesundheit

"Kann ich mich mit Listeriose angesteckt haben?"

Anonym

Frage vom 10.10.2011

hallo
am 9.8.2006 hat barbara portalek auf eine listeriose frage geantwortet. sie schrieb, dass sowohl bei toxo wie auch listeriose nur erstinfektionen fuer schwangere gefaehrlich waeren. ich bin nun ein wenig verwirrt, da ich betreff listeriose schon anderes gehoert habe. kann es tatsaechlich sein, dass frauen mit antikoerperer einen staerkeren immunschutz aufweisen als solche ohne? ich bin momentan total am zpern und panikieren, bin jetzt in 26ssw und hab bis 13ssw 4x rohes fleisch gegessen und bis vor 2 wochen lachsschinken, salami, parma, etc regelmaessig. gemaess 2 frauenaerzten sei das auch ungefaehrlich (es sei zu sagen, dass ich toxo positiv bin). ich mach mir natuerlich auch riesigie sorgen, va dass das baby sich angesteckt hat ohne dass ich es bemerkt haette und nun behindert sein koennte. feinultraschall warbis jetzt 2 x ma bestens.... bitte helfen sie mir, bin voellig down.

Antwort vom 12.10.2011

Listeriose ist eine bakterielle Infektion, die jedeR immer wieder bekommen kann, dagegen bildet der Körper keine bleibende Immunität. Unter http://www.ma.uni-heidelberg.de/inst/imh/konsiliarlabor/n_listrat.html finden Sie ausführliche Infektionen der Uni Heidelberg, wie der Infektionsweg verläuft. Um jetzt festzustellen, ob Sie sich infiziert haben und daher eine evtl Gefahr für Ihr Baby besteht, müsste eine Laboruntersuchung durchgeführt werden. Die Blutentnahme könnte Ihre FÄ sicher vornehmen, die Kosten müssen Sie vermutl. selber tragen. Da bisher alle Untersuchungen Ihres Ungeborenen i.O. waren und wenn Sie selbst nie krank waren in der Schw denke ich nicht, dass die Gefahr einer Infektion groß ist, aber das können Sie am besten mit Ihrer betreuenden FÄ besprechen.
Künftig können Sie ja auf kritische Lebensmittel verzichten, auch dazu finden Sie auf der angegebenen Seite Informationen.
Gegen Toxoplasmose bildet der Körper eine bleibende Immunität, die bei Ihnen ja gegeben zu sein scheint.
Ich wünsche Ihnen alles Gute!

24
Kommentare zu "Kann ich mich mit Listeriose angesteckt haben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: