Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Kann es sein, dass ich schwanger war?"

Anonym

Frage vom 11.05.2012

Hallo,

mein Mann und ich wünschen uns ein Kind. Wir versuchen es seit Anfang des Jahres, nun hatte ich ca. 4 Tage bevor meine Periode einsetzen sollte Bauchschmerzen und eine leichte Blutung ( nach Sport), dann hat sich 5 Tage nichts getan und nun hat verspätet doch meine Periode sehr heftig eingesetzt. Kann es sein dass ich schwanger war und es abgestoßen wurde? Was kann ich beachten damit es das nicht wieder passiert?
Vielen Dank

Antwort vom 11.05.2012

Hallo! Es kann eine Abruchblutung gewesen sein, es kann sich aber auch um eine "Vorperiodenblutung " gehandelt habe. Das kommt öfter mal vor. Wahrscheinlich haben Sie bis zum Jahresanfang Verhütunhsmittel genommen, dann kann es immer auch mal zu Zyklusunregelmäßigkeiten kommen. Aber selbst wenn es eine Abbruchblutung war, können Sie das nicht verhindern. Leben Sie ganz normal weiter(Sport, Ausgehen,Urlaub etc.) und gehen Sie gelassen mit Ihrem Kinderwunsch um, dann klappt es mit dem schwanger werden meistens besser. Alles Gute.
Cl.Osterhus

22
Kommentare zu "Kann es sein, dass ich schwanger war?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: