Themenbereich: Gesundheit allgemein

"Wie sinnvoll sind Pflegecremes?"

Anonym

Frage vom 21.08.2012

Meine beiden Söhne sind jetzt 11 Monate alt und werden abends im Gesicht immer mit einer Pflegecreme eingecremt.
Ist das gut oder schlecht?

Antwort vom 21.08.2012

Hallo,

generell ist man ja heute dazu übergegangen, "weniger ist mehr".
Durch zu vieles Cremen kann der natürliche Säureschutzmantel der Haut leiden.
Es kommt natürlich immer auf den Fall an.
Eine empfindliche Haut, z.B. mit leichter Tendenz zu Neurodermitis, braucht mehr Pflege oder Creme.
Also, wenn Ihre 2 Söhne keine Probleme mit der Haut haben, kann man auch darauf verzichten.

Ich wünsche Ihnen noch viel Spaß mit den Beiden!

Viele Grüße
Diekmann

27
Kommentare zu "Wie sinnvoll sind Pflegecremes?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: