Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Mein Freund schiebt den Kinderwunsch hinaus"

Anonym

Frage vom 04.05.2014

Hallo ihr lieben :)
Mal eine etwas andere frage...
Mein mann und ich wünschen uns schon seit wir hns kennen kinder.

Nur auf einmal will Er es weiter ind weiter hinauszögern. . Kann es sein dass er gar keine kinder will?
Oder eher angst?
Mir sagt er nur dass er unbedingt kinder will aber den richtigen Zeitpunkt nicht kennt.

Wie kann ich ihm ein besseres Gefühl geben??

Vielen dank schon mal :)

Liebe grüße :)

Antwort vom 05.05.2014

Hallo!
Ich weiß nicht wie alt Sie sind und wie lange Sie zusammen sind, aber ein Kind zu haben bedeutet viel Verantwortung, Zeit und Kraft. Man kann und sollte davor Respekt haben und das ist vielleicht auch das, was ihr Freund meint, wenn er sagt , daß für ihn jetzt nicht der richtige Zeitpunkt dafür ist.
Es gibt sicherlich nicht den optimalen Zeitpunkt, aber grundsätzlich ist es empfehlenswert, wenn man finanziell sicher ist, sprich eine Ausbildung oder einen festen Job hat. Vor allem müssen Sie beide bereit sein, denn sonst kann es bei erhöhter Streßbelastung schnell zu Schuldzuweisungen kommen.
Männer haben in unserer Gesellschaft noch immer den Part des Versorgers zu übernehmen und das macht ihnen, zu Recht, auch manchmal Angst.
Ich empfehle Ihnen offen und ohne Druck, mit nötigem Respekt vor den jeweiligen Empfindungen das Thema zu behandeln. Es sollte auch nicht zum Dauerthema werden. Ein Kind sollte ja auch möglichst aus Liebe heraus entstehen, das ist aber auch nur bei einer intakten Beziehung möglich.
Alles Gute!
Cl.Osterhus

0
Kommentare zu "Mein Freund schiebt den Kinderwunsch hinaus"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: