Themenbereich: Empfängnisverhütung

"Pille vergessen - kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 19.01.2015

Ich nehme seit einigen Monaten die Pille. Von 6.01 bis 13.01 hatte ich dann meine siebentägige Einahmepause. Am 12.01 hatte ich meine Tage nicht mehr und habe an diesem Abend ohne sonstige Verhütung mit meinem Freund geschlafen. Am 13.01 habe ich dann wieder angefangen meine Pille zu nehmen. Dann habe ich allerdings am 16.01 meine Pille vergessen zu nehmen und erst 20 Stunden später genommen. Bei meiner Pille ist nach 12 Stunden der Schutz nicht mehr gewährleistet.
Jetzt habe ich Angst dass die Spermien fünf Tage in mir "überlebt" haben und dann an dem vergessen Tag die Eizelle befruchtet haben. Ist es möglich das ich nun schwanger bin?
Ich war schon bei zwei Frauenärzte nachgefragt, der eine sagt eine Befruchtung kann nicht stattgefunden haben, der andere Meinte dass ein sehr hohes RIsiko besteht. Welcher hat Recht? Lg und Danke im vorraus.

Antwort vom 20.01.2015

Nach meiner Einschätzung ist das Risiko gering, dass es zur Befruchtung gekommen ist. Aber: Es besteht immer ein Risiko, dass eine Empfängnis stattfindet, wenn die Pille nicht nach Vorgabe eingenommen wurde. Da Ihr ungeschützter GV nun aber schon länger als 72 Std her ist, ist es für eine "Pille danach" zu spät, die Sie evtl noch hätten einnehmen können. Im Moment können Sie also nur abwarten, ob die kommende Pillenpause auch die gewohnte Blutung bringt. Sollte das nicht der Fall sein, können Sie einen Schw.-Test machen. Für den Rest dieses Pillenzyklus sind Sie nicht mehr sicher geschützt, daher sollten Sie zusätzliche VM anwenden (z B ein Kondom). Ich wünsche Ihnen die nötige Gelassenheit und alles Gute!

0
Kommentare zu "Pille vergessen - kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: