My Babyclub.de
Skiurlaub mit Kleinkind

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nadinsche
    Superclubber (102 Posts)
    Eintrag vom 17.12.2008 14:54
    Hallo zusammen,

    wir fahren Anfang Januar mit unserer Kleinen (dann 16 Monate) zum SKifahren. Hat jemand Erfahrungen damit, mit so Kleinen in die Berge zu fahren?Strengt das die Kleinen besonders an oder ist es wie immer?
    Sie geht natürlich nicht mit auf die Piste, aber dank einiger Familienmitglieder, die auch mitgehen und nicht skifahren, ist für Babysitter gesorgt ;-)

    Muss ich auf irgend etwas besonderes achten wegen Kälte/Höhensonne? Muss ich sie jeden Tag mit Sonnencreme einschmieren? Zu Hause benutzen wir immer das Wind- und Wetterbalsam von Weleda - kann man das über die Sonnencreme auftragen?!

    Ich freu mich auf viele Antworten!
    Nadine

    Antwort
  • AmelieSchwert
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 27.06.2015 14:39
    Hallo. Ich war letzten Winter mit meiner Familie im Familienhotel Meran (http://www.lamaiena.it/) in Südtirol zum Skifahren. Es hat alles wunderbar geklappt und wenn du auch für Babysitter gesorgt hast, dann erst recht ;). Sonnencreme würde ich auf jeden Fall auftragen. Ansonsten brauchst du eigentlich nicht extra irgendetwas zu kaufen. Viel Spaß :)
    Antwort
  • lenchen4
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 30.06.2015 16:11
    hallo Nadinsche,
    ich kann dir die Region Hintertux in Südtirol für einen Familienurlaub empfehlen. Dort gibt es sogar ein extra Familienhotel http://www.hintertuxerhof.at . Im Hotel Hintertuxerhof werden den Kinder extra Beschäftigungsmöglichkeiten angeboten und für die Eltern gibt es einen tollen Wellnessbereich ... wir haben uns dort sehr wohl gefühlt :) liebe Grüße
    Antwort
  • Claudi1
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 17.04.2016 11:01
    Das ist eigentlich kein Problem und die Bergluft tut dem Baby auch richtig gut :) warm anziehen und dann kanns losgehen. Untergekommen sind wir im Seiser Alm Hotel www.hotel-diana.it und wir haben eine tolle Zeit verbracht.
    Antwort
  • Elisas
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2016 18:21
    Ich würde sagen, da spricht nichts dagegen, nur ein bisschen Koordinierungsarbeit gehört dazu ;) wir waren im Hotel Rosengarten www.hotelallealpi.it mit unserem Kleinen, hat super funktioniert.
    Antwort
  • juliaschaefer
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2016 19:16
    Ich kann dir auch raten, dir extra ein schönes Familienhotel auszusuchen. Mein Mann und ich sind auch leidenschaftliche Aktivurlauber bis wir bemerkt haben, dass das leider nicht unbedingt zur Freude unserer Kinder war :D Unseren Kindern hat es zum Beispiel sehr gut in dem Sterzing Hotel gefallen. Dieses hatte einen riesigen Kinderspielplatz, den unsere Kinder wirklich kaum verlassen haben. Hier mal der Link: http://www.gassenhof.com/
    Antwort
  • Elisas
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2016 09:35
    Von Freunden habe ich noch einen interessanten Tipp bekommen und dachte, das wollte ich teilen, das Schenna Hotel www.schennerhof.com hat es ihnen wohl angetan.
    Antwort
  • KarlaMS
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 25.11.2016 23:25
    Hi ihr lieben,

    der Skiurlaub mit unseren Kleinen steht auch kurz bevor.
    Unsere Kinder strengt so eine Reise in die Berge nicht an, ganz im Gegenteil sie sind voller Vorfreude und können es kaum abwarten bis es los geht.
    Die letzten Vorbereitungen haben wir bereits getroffen. Es gab noch ein paar Einkäufe zu erledigen.
    Auf der Seite <a href="www.limango-outlet.de/schneeanzuege">www.limango-outlet.de/schneeanzuege</a> haben wir Schneeanzüge für die Kinder gekauft.

    Lg Karla
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.