my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Stillen allgemein

Ab der 24. Woche möchte ich mit dem Abstillen anfangen.Was ...

Anonym

Frage vom 18.12.1999

Ab der 24. Woche möchte ich mit dem Abstillen anfangen.Was sollte man am Anfang zufüttern und gibt es empfehlenswerte Lektüre darüber?
Hebamme

Antwort vom 22.12.1999

Versuchen Sie sich nicht zu sehr auf eine bestimmte Lebenswoche des Kindes
festzulegen, wann Sie mit dem Abstillen beginnen möchten. Denn vielleicht
stillt sich Ihr Kind vorher selbst ab, weil es nicht mehr mag. Oder Sie
haben vor der 24. Woche keine Lust mehr, oder Ihr Kind möchte dann noch
nicht abgestillt werden, und die Sache gestaltet sich vielleicht schwierig.
Wenn Sie dann tatsächlich abstillen möchten, dann sollten Sie das mit viel
Liebe und sehr langsam vor sich gehen lassen und erst eine Brustmahlzeit
duch Zufüttern ersetzen. Diese Brustmahlzeit kann durch einen Brei oder
Obstmus ersetzt werden.Versuchen Sie aufgrund der Allergie-Prophylaxe alle
Lebensmittel zu vermeiden, die als allergieauslösend bekannt sind, besonders wenn Sie oder Ihr Partner Allergiker sind. Diese Lebensmittel, die zu vermeiden wären, sind: frische Kuhmilch, Nüsse, Zitrusfrüchte, Weizenmehl, Sellerie. Beginnen Sie das Zufüttern mit Karottenmus (selbst gekocht oder gekauft), oder zerriebenem Apfel, oder zerquetschter Banane. Das können Sie dann langsam steigern, indem Sie noch weitere Brustmahlzeiten ersetzen und Kartoffelbrei, Spinat etc. zufüttern. Dieser Prozeß des Abstillens sollte sich über mehrere Wochen hinziehen, außer Ihr Kind will schneller. Lassen Sie sich ruhig auf den Rhythmus des Kindes ein, dann klappt das alles auch am besten.
Bei weiteren Fragen in der Stillzeit können Sie sich entweder an die Hebamme
in Ihrer Nähe wenden (zahlt alles die Kasse), oder Sie wenden sich an den
Bund Deutscher Stillberaterinnen, Tel: 0511/465849.

16

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Hebammenberatung per Chat & Telefon
Die BARMER bietet schnelle, professionelle Hilfe per Chat & Telefon mit examinierten zugelassenen Hebammen kostenfrei für alle BARMER-Versicherten. mehr
Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Partner-Shops

 

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.