my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Stillen allgemein

Meine Tocher ist 4 1/2 Monate alt und wird voll gestillt. H...

Anonym

Frage vom 06.01.2000

Meine Tocher ist 4 1/2 Monate alt und wird voll gestillt. Heute
nacht hat sich meine Brust sehr verhärtet und schmerzt. Auch wenn ich
meine Tochter lang anlege wird es nicht besser. Quarkumschläge haben
zwar gut getan aber besser wurde es nicht, was kann ich tun ??
Hebamme

Antwort vom 07.01.2000

Zunächst einmal möchte ich Sie bitten, sich auch an Ihre Nachsorgehebamme zu
wenden, die dann bei einem persönlichen Besuch sich Ihre Brust genau ansehen
kann und Ihnen bei evt. Verhärtungen und Knoten helfen kann diese ganz
auszumassieren.
Sie sollten in jedem Fall versuchen, die Verhärtungen und Knoten zunächst ganz
auszumassieren, legen Sie Ihre Tochter wie gewohnt an und versuchen Sie
hinterher noch vorhandene harte Stellen evt. mit etwas Öl zur Brustwarze hin
auszustreichen. Oft hilft ein warmes Kissen auf die betroffenen Stellen gelegt
um den Milchfluß zu aktivieren. Wenn Sie keine Verhärtungen mehr tasten können,
sollten Sie die Brust wieder kühlen um ein erneutes Zuviel an Milch zu bremsen.
Wenn Sie Quarkumschläge verwenden möchten um die Brust zu kühlen, können sie in
den Quark einige Tropfen des ätherischen Lavendelöls zumischen. Das Lavndelöl
wirkt in diesem Fall sowohl schmerzlindernd als auch gegen eine evt. sich
anbahnende Entzündung.
Fragen Sie bei anhaltenden Beschwerden auch Ihre Hebamme nach den für Sie
zuteffenden homöopatischen Arzneien, oder fragen Sie Ihren Gynäkologen /
Gynäkologin, wenn diese sich homöopatisch weitergebildet hat, kann er / sie
Ihnen sicherlich auch weiterhelfen.

14

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Partner-Shops

 

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.