my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schlafen

Wie kann ich unsere Tochter am besten beruhigen, wenn sie m...

Anonym

Frage vom 25.06.2000

Wie kann ich unsere Tochter am besten beruhigen, wenn sie meistens zwischen 11-15 Uhr und ab ca. 20.00 h für ca. 3 Stunden in eine "Schreiphase" kommt? Sie lässt sich dann kaum noch beruhigen. Hunger kann es nicht sein, sie trinkt sehr gut. Wir wissen, dass sie zu Blähungen neigt und versuchen mit Wärme und Bauchmassagen das Schlimmste zu verhindern - leider ohne Erfolg. Auch stundenlanges Rumtragen und Schaukeln haben immer nur kurzfristig Erfolg. Haben Sie vielleicht ein paar Tipps für uns?
Vielen Dank!
Hebamme

Antwort vom 27.06.2000

Gerade bei Kindern, bei denen sich diese Schreiphasen zu bestimmten Stunden einstellen, kann man mit der Homöopathie gute Erfolge erzielen. Fragen Sie hierzu bitte Ihre Nachsorgehebamme um Rat oder wenden Sie sich an einen homöopathisch arbeitenden Arzt oder Heilpraktiker. Wahrscheinlich hat Ihnen Ihre Hebamme schon einige Hilfen wie die Bauch- und Fußmassage, die verschiedenen ätherischen Öle zur Massage gezeigt, ebenso wie der Versuch etwas Fencheltee zu geben oder bei nicht gestillten Kinder die Flaschennahrung mit dem Tee zuzubereiten. Auch Kümmelzäpfchen für Säuglinge können hier helfen. Falls diese Möglichkeiten bei Ihrem Kind nicht geholfen haben und auch die Homöopathie keine Besserung verschafft, möchte ich Ihnen raten Hilfe bei einer sogenannten Schreiambulanz zu suchen. Eine ausführliche Adressenliste der Anlaufstellen für Schreikinder finden Sie zum Beispiel im Internet unter www.gaimh.de oder fragen Sie in Ihrer Entbindungsklinik oder bei Ihrer Hebamme nach einer guten Adresse.

15

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: