my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaftstest

Schwangerschafstest: Ich war gestern bei meinem Frauenarzt ...

Anonym

Frage vom 29.09.2000

Schwangerschafstest: Ich war gestern bei meinem Frauenarzt der sagte mir das ich wahrscheinlich schwanger bin. Auf dem Ultraschallbild sah man nur die aufgebaute Schleimhaut und einen dunklen Punkt darin in der linken Ecke. Er ist sich nicht 100%ig sicher. Ein Schwangerschaftstest würde bei ihm 10 DM kosten. Und so hieß er mich abwarten. Nun weiß ich nicht was ich von diesem Punkt halten soll. Auch ist meine Schleimhaut um 1 cm aufgebaut obwohl meine Regel noch nicht fällig ist. Ich war schon einmal vor knapp 3 Wochen beim Arzt und da war alles noch in Ordnung da war auch kein Punkt zu sehen. Ist es möglich das ich tatsächlich schwanger bin, ich weiß nicht ob ich mich freuen darf oder nicht zumal ich schon seit WOchen kleine Schmierblutungen habe. Kann dieser kleine dunkle Punkt auch etwas anderes bedeuten? Bitte helft mir weiter.
Hebamme

Antwort vom 29.09.2000

Leider kann ich Ihnen diese Frage auf diesem Wege nicht sicher beantworten. Meines Wissens kann dieser kleine Punkt auch auf eine Zyste hindeuten. Dazu sollten Sie aber lieber Ihren Arzt befragen, der diese Ultraschalluntersuchung gemacht hat. Auch der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut beginnt schon zur Zeit des Eisprungs und die Schleimhaut baut sich bis zu 12mm auf. Daher kann auch dies leider kein deutliches Schwangerschaftszeichen sein. Daher möchte ich Ihnen auch raten, zunächst abzuwarten. Wenn Ihre Periode normalerweise sehr regelmäßig ist, können Sie durchaus schon am ersten Tag der zu erwartenden Periode einen Schwangerschaftstest machen. Dazu brauchen Sie aber nicht unbedingt zu Ihrem Arzt zu gehen, Sie können sich auch einen Test aus der Apotheke holen und nach Anleitung zu Hause machen.

18

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: