Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Kinderwunsch - wie fruchtbare Tage bestimmen?"

Anonym

Frage vom 01.03.2002

Hallo liebes Hebammenteam,
ich (25Jahre) bräuchte mal Euren Rat. Ich nehme seit März 2001 keine Pille mehr. Mein Mann (ebenfalls 25) (z.Z. bei der Bundeswehr) mußte dann von Mai bis November 2001 zu einem Auslandseinsatz in den Kosovo. In der Zeit bis Mai haben wir auch nicht regelmäßig miteinander geschlafen. Die Befürchtung dann doch gleich schwanger zu werden war zu groß. Nun ist mein Mann aber seit Nov. wieder da, und es tut sich einfach nichts. Ich versuche auch den richtigen Zeitpunkt des Eisprunges mit Hilfe des Fruchtbarkeitskalenders rauszubekommen.Aber es passiert nichts. Vielleicht haben mein Mann und ich sowie unser Bekanntenkreis uns zu sehr unter Druck gesetzt und es hat deshalb bis jetzt noch nicht geklappt. Mann wird ja auch ständig drauf angesprochen. Mittlerweile denken wir schon gar nicht mehr daran. Aber wenn sich dann doch wieder meine Tage ankündigen, wird man doch schon etwas deprimiert.
Die Pille habe ich aber auch bestimmt schon 8 Jahre genommen. Kann es auch damit zusammenhängen, das sich der Körper erst einstellen muß? (dazu hat er aber über ein halbes Jahr Zeit gehabt!!!)Was sollen wir tun, damits bald klappt!!!
Hebamme
Hebammenantwort noch nicht online

28
Hilfe aus der Community zu "Kinderwunsch - wie fruchtbare Tage bestimmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: