Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

15.SSW - Blut im Stuhlgang - was tun?

Anonym

Frage vom 09.10.2002

Ich bin in der 15.SSW. Seit 3 Tagen habe ich Probleme beim Stuhlgang. Obwohl ich täglich mindestens 2 Liter trinke und sehr viel Obst esse. Blute ich jetzt jeden Tag beim Stuhlgang. Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Hebamme

Antwort vom 10.10.2002

Sie sollten sich unbedingt bei einer Hebamme und/oder einem Arzt melden, um die Blutung abklären zu lassen. Es sollte schon untersucht werden, wo das Blut her kommt. Wenn Sie Ihren Stuhlgang weicher bekommen wollen, sollten Sie auf ausreichende Bewegung achten, abwechslungsreiche, ballaststoffreiche Ernährung zu sich nehmen. Sie können Ihre Ernährung mit Leinsamen in Joghurt ergänzen, der in Kombination mit grosser(!) Flüssigkeitszufuhr den Stuhlgang auch weicher macht, auch Trockenfrüchte helfen da oft weiter. Die Hebamme kann Ihnen evtl. auch noch andere, alternative Möglichkeiten nennen. Alles Gute!

30

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: