my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Als Musikerin(Saxophon) Schwanger werden -schädlich für das Kind?

Anonym

Frage vom 03.02.2003

Ich bin Musikerin (Saxophon) und möchte schwanger werden.
Darf ich weiterhin Musik machen, oder wird die Sauerstoffversorgung in irgendeiner Weise beeinflusst??
Hebamme

Antwort vom 03.02.2003

Erstmal dürfen Sie in der Schwangerschaft weiter Musik machen. Je größer der Bauch wird, dann wird das Luftholen sicher ein Problem. Aber da Sie trainiert sind, dürften Sie keine großen Probleme damit haben. Außerdem wird Ihnen der Körper zeigen, wie weit Sie gehen können. Sie werden merken, ab wann Ihnen das Saxophon spielen nicht mehr bekommt. Wahrscheinlich bekommen Sie dann Kreislaufprobleme, Übelkeit, Luftnot. Dann sollten Sie aufhören mit dem spielen, denn dann kann es zu Sauerstoffproblemen kommen.

22

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.