Themenbereich: Risikoschwangerschaft

Blutungen, 28.SSW

Anonym

Frage vom 09.01.2004

Hei !

Meine Frau ist in der 28 + 4 SSW und Heute morgen hatten wir einen riesen Schrecken als sie doch starke Blutungen hatte. Ja sofort Rettung und ab ins KH. Dort bekam sie dann auch gleich was
Wehenhemmendes, und absolute Bettruhe.
So nun zu meiner Frage!

Beruhigt sich das ganze wieder,
Wenn ja - müssen wir dann auf etwas besonders achten?
Wenn nicht – welche Chancen hat das Baby bei einer frühen geburt?
Ach noch was es ist unser erstes Baby
Hebammenantwort noch nicht online

31

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: