my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Eisprung und Zwischenblutung

Anonym

Frage vom 14.04.2004

Hallöchen! Ich hatte im Januar in der 9.SSW eine Missed Abortion und darf ab jetzt wieder schwanger werden. Mein Zyklus beträgt 28 Tage und ich habe diesmal beim Eisprung leichten bräunlichen Ausfluß, sogar mit dickeren Blutbrocken drinne sowie leichtes Ziehen im Unterbauch. Vom FA aus dürfte es keine Probleme mit einer erneuten SS geben (habe bereits eine 5 Jahre alte Tochter-SS ohne Probleme!). Kann ich trotzdem schwanger geworden sein oder hatte ich diesmal keinen ES? Sollte ich lieber schon wieser zum Arzt? Hat irgendwie nicht geklappt mit Eurer Antwort! Danke im voraus!
PS: Inzwischen habe ich leichtes Ziehen bei beiden Eierstöcken mit wieder leichten Blutungen!

Antwort vom 14.04.2004

Machen Sie doch einen Schwangerschaftstest, dann wissen Sie schon ein bisschen mehr. Wenn Sie unsicher sind, sollten Sie zur FÄ gehen.

23

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.