menü
Themenbereich: Gesundheit

Schmerzen nach Beinahe-Sturz

Anonym
Hallo,

habe seit der 28.SSW Schmerzen im Schambereich (Symphysenlockerung?) und heute bin ich beinahe eine Treppe runtergestürzt. Ich konnte mich gerade noch abfangen und habe mich etwas komisch verdreht. Seitdem kann ich nur noch ganz schlecht laufen bzw. stehen. Habe starke Schmerzen sobald ich mich bewege. Kann ich irgendetwas tun um die Schmerzen zu lindern?
Hoffe Sie können mir helfen, da ich meine Hebamme nicht erreiche.

Vielen Dank
Anke Zieschang (34.SSW)

Frage vom 19.05.2004

Hallo,
bei so starken Beschwerden sollten Sie einen Arzt oder eine Klinik aufsuchen, wenn es inzwischen nicht besser geworden sein sollte. Ohne Untersuchung läßt sich nicht sagen, was Sie gegen die Schmerzen tun können.
Gute Besserung, Monika Selow

Antwort vom 19.05.2004


16

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.