Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wahrscheinlichkeit für Down-Syndrom"

Anonym

Frage vom 23.05.2004

Hallo,
ich bin 40 Jahre alt und hatte vergangene Woche einen Abgang. Unser Kind hatte das Down-Syndrom. Da ich so gerne ein Kind hätte, stellt sich die Frage, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, wieder ein behindertes Kind zu bekommen. Wie ist Ihre Erfahrung? Sollen wir es nochmal versuchen? Macht das einen Sinn?

Liebe Grüße, Susanne Wohlfarth
Hebammenantwort noch nicht online

34
Hilfe aus der Community zu "Wahrscheinlichkeit für Down-Syndrom"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: