menü
Themenbereich:

Stechen in der 10. Woche

Anonym

Frage vom 29.11.2004

Hallo, ich bin in der 10. Woche schwanger und ich habe ein Stechen in der Nähe des Bauchnabels (Linke Seite). Allerdings macht sich das Stechen nur bemerkbar wenn ich stehe, amsonsten verhält sich alles ruhig und Blutungen habe ich auch keine. Was hat das Stechen zu bedeuten? Muß ich mich schonen oder ist es normal?
Hebamme

Antwort vom 30.11.2004

-Hallo, das ist sicher was ganz normales.Durch die wachsende Gebärmutter werden die inneren Organe langsam aber sicher immer mehr verschoben und das kann schon mal zu Stechen und Picksen an allen möglichen Stellen führen. Von Ihrer Gebärmutter selbst rührt das am unwahrscheinlichsten her, die ist noch lange nicht in Nabelhöhe. Ich denke Sie brauchen sich keine Sorgen machen. Gruß Judith

18

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.