my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Abstillen

abstillen wegen erneuter Schwangerschaft?

Anonym

Frage vom 12.12.2004

Hallo!
Meine Tochter ist 12 M. alt. Ich muss jetzt abstillen, weil ich schon wieder schwanger bin. Ich habe sehr harte Brüsten und meine Frauenärztin meint, dass Abstillen noch länger dauern wird, weil mein Körper die Schwangerschaft unterschtützt. Haben Sie wertvolle Tipps in meinem Fall?
Im voraus Vielen dank
Hebamme

Antwort vom 12.12.2004

Hallo, ersteinmal ist eine SS kein Grund zum Abstillen- es schadet weder dem Ungeborenen, noch der Tochter, noch Ihnen!
Falls Sie abstillen wollen:
Die Brüste, sollten immer mal wieder ausgestrichen oder angelegt werden, um eine Brustentz. oder Milchstau zu verhindern, allerdings nur, wenn sie hart sind. Nach dem Stillen/Ausstreichen mit Qurkwickel, so oft wie möglich kühlen 3-4 Wickel a 3 Std in 24 Std. Pro Wickel ca 250g Quark.
Abstillend ist das homöop. Mittel Phytolacca D2 alle 1-2 Std 2 Globulis und viel Salbeitee trinken.

15

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.