menü
Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

starke Blutungen im 3. Monat

Anonym
Hallo, ich bin im 3.Monat und die letzte Woche hatte ich sehr viel Stress und habe mich sehr oft aufgeregt.Seit heute morgen habe ich Bauchschmerzen und starke Blutungen.Hat das mit dem Stress zu tun?Und wie hoch ist das Risiko,das ich das Kind verliere?Bitte helfen.

Frage vom 13.12.2004

Hallo, bei starken Blutungen bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als ein Krankenhaus aufzusuchen. Wie hoch das Risiko einer Fehlgeburt ist, hängt davon ab, wie stark Sie bluten und woher das Blut kommt. Vor einer Untersuchung wäre eine Aussage zum Risiko reine Orakelei.
Alles Gute, Monika

Antwort vom 14.12.2004


23

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.