my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Nachsorge

Hebamme noch in der 37. Woche möglich?

Anonym

Frage vom 01.01.2005

Liebes Hebammen-Team,ich bin jetzt in der 37.Woche und wollte eigentlich keine Hebamme aufsuchen.Nun hab ich mir das aber doch noch einmal überlegt,bin mir aber nicht sicher ob das jetzt überhaupt noch möglich ist.

Antwort vom 02.01.2005

Klar ist das möglich, und sinnvoll ist es auch, schon im Hinblick auf Ihre Nachsorge! Schauen Sie einfach in unserer hebammensuchmaschine nach einer hebamme in Ihrer Nähe, falls Sie dort keine finden, fragen Sie Ihre FÄ od. in der geburtsklinik nach Adressenlisten. Viel Erfolg bei der Suche!

23

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.