my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

sofortige Schwangerschaft nach Pilleneinnahme möglich?

Anonym

Frage vom 04.01.2005

ICH NAHM SEIT 11 JAHREN DIE PILLE (MIREILLE), SETZTE DIESE ABER IM DEZEMBER LETZTEN JAHRES AB. MEINE LETZTE MENS BEGANN AM 20.12.04.
NUN ZU MEINER FRAGE:
ICH HATTE AM 01.01. GESCHLECHTSVERKEHR, WIR VERHÜTETEN MIT EINEM KONDOM, ES RISS...
WIE GROSS IST DIE MÖGLICHKEIT, DASS ICH SCHWANGER GEWORDEN BIN?
DEN TEST KANN MAN JA ERST AM 14.TAG NACH DEM VERKEHR MACHEN.
ICH BIN EIN BISCHEN VERUNSICHERT UND FRAGE DESHALB MAL BEI IHNEN NACH, OB ES ÜBERHAUPT MÖGLICH IST, NACH SO LANGER "PILLENZEIT" EINEN EISPRUNG ZU HABEN UND SCHWANGER ZU WERDEN.
VIELEN DANK FÜR IHRE ANTWORT!
FREUNDLICHE GRÜSSE
CLAUDIA
Hebammenantwort noch nicht online

14

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.