menü
Themenbereich: Geburt allgemein

Geburt auf natürliche Weise vorantreiben?

Anonym
Hallo! Ich bin nun zwar erst einen Tag über den ET würde aber trotzdem gern den wehencocktail mit rizinusöl ausprobieren!? Wir können es nämlich kaum mehr erwarten! Ist das zu diesem zeitpunkt okay oder sollten wir damit noch warten oder gibt es noch andere Möglichkeiten die Geburt auf natürlichem Wege voranzutreiben?

Frage vom 31.01.2005

Hebamme
-Hallo, wenn Sie möchten können Sie den Cocktail ausprobieren, aber nur wenn das Kind geburtsbereit ist, bekommen Sie davon Wehen. Sie können auch mit Ihrem Mann schlafen- Spermien enthalten das Hormon Prostaglandine und das ist wehenfördern .Auch, wenn Sie einen Orgasmus bekommen, können Sie Wehen bekommen, denn es wird das Hormon Oxytoxin ausgeschüttet, welches unsere Wehen macht.

Antwort vom 31.01.2005


21

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.