Themenbereich: Babypflege

Ausschlag durch Zymafluor?

Anonym

Frage vom 23.03.2005

Meine Tochter ist 8 Wochen alt.Jedesmal wenn sie Zymafluor bekommt, kriegt sie Ausschlag.Auch habe ich schon viel negatives über die Flouridtabletten gehört.Meine Hebamme hat diese ihren Kindern gar nicht gegeben,da sich die Knochen schneller verhärten sollen und diese schneller brechen können.Ich bin total verunsicher,ob ich die Tabletten überhaupt noch geben soll.Der Ausschlag ist vorwiegend im Gesicht,es sind gelb-braune Pusteln bzw. rote Pickeln.Was raten sie mir?Gibt es Alternativen?
Hebammenantwort noch nicht online

31

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: