Themenbereich: Schwangerschaftstest

kann ich trotz negativem Test schwanger sein?

Anonym

Frage vom 01.06.2005

Liebes Hebammenteam,
ich habe schon immer einen sehr regelmäßigen Zyklus gehabt, und zwar meist mit 26 / 27 Tagen. Der längste Zyklus im vergangenen Jahr 28 Tage. Meine letzte Periode begann am 03.05. Am 13. 05. hatte ich ungeschützten Verkehr. Ein Schwangerschaftstest heute morgen war negativ. Wie aussagekräftig/zuverlässig ist dieser Test bzw. ist davon auszugehen, dass ich nicht schwanger bin? Ich frage dies auch wegen anstehender Medikamenteneinnahme. Und sollte ich bei weiterhin ausbleibender Periode zum Arzt ?
Hebammenantwort noch nicht online

16

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: