Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

warum bin ich noch nicht wieder schwanger?

Anonym

Frage vom 31.07.2005

Hallo, nehme seit März keine Pille mehr und möchten jetzt ein 2. Kind. Nun kurz zu meiner Vorgeschichte: beim 1. Kind hatte ich zur Verhütung das Implanon (2 Jahre), als ich es entfernen lies war ich 2 Monate später schwanger. Da es bis jetzt noch nicht geklappt hat, macht mich das ganz "kribbelig", ich will nicht immer daran denken, endlich wieder schwanger zu werden. Aber ich kann diese Gedanken einfach nicht verdrängen. Nun ich habe einen 29 Tage Zyklus. Ich habe mir die letzten Monate immer notiert wann wir Geschlechtsverkehr hatten, es war immer am 10./11./12./13./14. und 15. Tage meines Zykluses......aber nichts passiert. Eisprung habe ich lt. Tabelle im Internet am 16. des Zyklus. Muss ich wirklich an diesem Tage nur GV haben, damit es klappt. Könnte das vielleicht am Sperma liegen? Soll ich da mal meinen Frauenarzt kontaktieren, oder wäre das in dieser Zeit noch zu früh oder peinlich für mich. Wissen sie ich mach mich selber schon nervös, das vielleicht etwas nicht stimmen könnte?! Habe jetzt am 29. Juli meine Periode wieder bekommen, lt. rechnerisch müssten wir am 13. August GV haben, richtig? Bitte um ihre fachmänische Hilfe. Dank im Voraus!
Hebamme

Antwort vom 31.07.2005

Hallo, wenn Sie so nach Plan Sex haben, glaube ich, dass Sie noch lange auf eine Schwangerschaft warten müssen. Entspannung wäre das Gebot der Stunde. Unter soviel Stress und Druck kann kaum ein Kind zustande kommen. Führen Sie doch mal eine Temperaturkurve und beobachten Ihren Vaginalschleim, damit lässt sich ein Eisprung deutlich zuverlässiger ermitteln, wie aus irgendwelchen Tabellen im Internet.Sie lernen so auch gleich Ihren Körper ein bisschen besser kennen und lenken sich auch noch ab.Klar kann es auch am Sperma liegen, aber im Ernst, nach 4 Monaten probieren müssen Sie die Pferde doch noch nicht scheu machen, oder? Versuchen Sie sich ein bisschen in Gelassenheit zu üben,dann klappt es mit Sicherheit sehr viel schneller. Gruß Judith

18

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: