Themenbereich: vorzeitige Wehen

"Senkwehen oder Geburtsanfang?"

Anonym

Frage vom 05.02.2006

Ich bin jetzt in der 39 SSW und war heute Nacht im Krankenhaus mit Fehlalarm, da ich dachte die Fruchtblase wäre geplatzt. Nun hat sich rausgestellt das es nur Schleim war. Allerdings habe ich seit dem Vorfall alle 10 Minuten starke Schmerzen im Unterleib. Vor allem im Rücken. Sind das Senkwehen oder normale Wehen. Weil beim CTG im Krankenhaus hatte ich auch schon diese Schmerzen , angezeigt wurde aber nichts. Können Senkwehen dann soooo stark sein ? Das ist meine 2 Schwangerschaft , beim 1 Kind hatte ich keine Senkwehen.. Daher weiß ich nicht wann es jetzt los geht. Können sie mir einen Rat geben ?? MFG
Hebammenantwort noch nicht online

25
Hilfe aus der Community zu "Senkwehen oder Geburtsanfang?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: