Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

kann ich trotz 3-Monats-Spritze schwanger geworden sein?

Anonym

Frage vom 17.04.2006

Hallo!

Ich habe eine Frage. Ich (19) habe eine bald 3-jährige Tochter. Nun nehme ich seit Oktober 2003 die 3-Monats-Spritze. Ich hatte vor ca. 4 Wochen ungeschützen GV, davor war ich mit meiner Spritze 3 Tage überfällig (in meiner Arztpraxis hieß es, dass 3 Tage nicht so schlimm wären). Dann habe ich, wie gesagt ca. eine Woche danach ungeschützen GV gehabt, wobei der Mann aber nicht zum Orgasmus gekommen ist. Nun habe ich immer etwas Ausfluß und bekomme kleine Pickelchen, dazu ist mir übel und ich hab etwas Ziehen im Bauch. Habe nun totale Angst, dass ich schwanger bin. Kann dass trotz Spritze (noch dazu, nehm ich sie ja schon 2 1/2 Jahre) passiert sein?

Danke für Ihre Antwort!
Hebammenantwort noch nicht online

16

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: