Themenbereich: vorzeitige Wehen

"mit Rizinus nachhelfen?"

Anonym

Frage vom 19.04.2006

hallo liebe hebamme!!!

ich bin jetzt in der 37. schwangerschaftswoche und mein muttermund ist 2-3 cm auf und ich habe schon starke wehen aber es tut sich nix weiter!!!! langsam habe ich keine lust und kraft mehr ständig mit wehen rumzulaufen selbst mein arzt meinte er würde mir eine baldige geburt wünschen. ich habe gehört das man mit rizinusöl nachhelfen kann was ich auch gerne ausprobieren möchte was muss ich dabei beachten???? und wäre es jetzt schon ratsam oder soll ich lieber warten????

ich hoffe auf eine baldige antwort

viele liebe grüsse jasmin
Hebammenantwort noch nicht online

26
Hilfe aus der Community zu "mit Rizinus nachhelfen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: