Themenbereich: Babyernährung allgemein

wann soll ich mit Beikost beginnen?

Anonym

Frage vom 12.07.2006

Hallo, meine Tochter wird in ein paar Tagen 4 Monate alt. Bisher trinkt sie 5 Flaschen Milupa Aptamil Pre (ca. 120 ml bis 160 ml pro Mahlzeit), wobei ich die letzte Flasche am Abend mit Fenchel-Anis-Kümmel-Tee wegen des Stuhlgangs (hat sie so alle 3-6 Tage, muss sich meistens ziemlich anstrengen) zubereite.
Nun meine Frage: Muss ich unbedingt auf Folgemilch ab dem 5. Monat umstellen, und wenn ja, auf Folgemilch 1 oder 2 ? (Laut Aptamil.de nach dem 4. Monat soll die 2 genommen werden). Kann ich auch die Folgemilch mit dem Tee zubereiten? Muss man flaschenweise ersetzten? (Also am 1. Tag eine Flasche mit Folgemilch, am 2. Tag 2 Flaschen usw.)
Sollte man auch gleichzeitig mit der Milchumstellung schon mittags einen Karottenbrei (oder einen anderen Brei wegen Stuhlproblemen ?) probieren oder lieber erstmal die Milchumstellung beenden und ca. 14 Tage später mit der Beikost beginnen?
Vielen Dank für die Antwort !
Hebammenantwort noch nicht online

20

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: