Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Soll ich die Schwangerschaft abbrechen?

Anonym

Frage vom 02.08.2006

Liebes Hebammenteam,
heute wende ich mich verzweifelt an Sie. Am 10.07.06 (letzte Periose am 10.06.) hatte ich einen positiven SS-Test, der am 18.07.06 vom FA bestätigt wurde (Fruchthöhle ca. 7mm). Am 25.07. war die Fruchthöhle doppelt so groß, kein Emryo sichtbar. Daraufhin wurde am 26.07. HCG 7109 gemessen / am 28.07. HCG 9199 / am 31.07. HCG 11500. Der Arzt rät zu einer Ausschabung, da bisher kein Emryo sichtbar war. Besteht noch die Chance auf eine intakte Schwangerschaft oder soll ich abbrechen, obwohl ich keine Beschwerden und Blutungen habe? Morgen soll laut Arzt eine Entscheidung getroffen werden.
Ich bedanke mich für Ihre schnelle Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Petra
Hebammenantwort noch nicht online

18

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: