Themenbereich: Schwangerschaftstest

Schwanger nach vergessener Pille?

Anonym

Frage vom 26.01.2007

Hallo, mein Problem ist folgendes. Ich habe im Januar öfter vergessen meine Pille zu nehmen. Am 14.01.2007 sollte eigentlich meine Periode kommen (sie kommt jeden Monat am gleichen Tag). Leider war dies nicht der Fall. Ich dachte eigentlich, dass ich meine Tage eh früher bekomme, da ich die Pille so häufig vergessen habe. Ich habe am 19.01.2007 dann einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ ausfiel. Seit 17.01.2007 nehm ich nun schon wieder die Pille, weil ich natürlich davon asuging nicht schwanger zu sein. Kann es trotzdem sein, dass ich schwanger bin oder kommen meine Tage nun nicht, weil ich die Pille schon wieder nehme. Ich habe Bedenken wegen einer Schwangerschaft, weil ich eben gelesen habe, dass man frühestens eine Woche nach Ausbleiben der Periode einen Schwangerschaftstest machen sollte.

Viele Grüße und vielen Dank.

Antwort vom 27.01.2007

Hallo, wahrscheinlich ist die Blutung ausgeblieben und wird sich verschieben oder es wird zu Zwischenblutungen kommen wegen der unregelmäßigen Pilleneinnahme. Es besteht dennoch auch eine kleine Chance, dass Sie schwanger geworden sind. Und vielleicht war dann dazu der Test noch zu früh(es wäre auch unklar, wann dann ein Eisprung stattgefunden haben könnte, frühestens kurz nach der ersten vergessenen Pille). Sollten Sie nicht schwanger sein, was sehr viel wahrscheinlicher ist, und jetzt regelmäßig die Pille einnehmen, außerdem keinen Durchfall haben noch erbrechen, besteht mit dem neuen Pillenzyklus wieder Verhütungsschutz. Sollten Sie keine Schwangerschaftsanzeichen bekommen, sich so fühlen wie vorher, und gegebenfalls ein Test in 1,5-2 Wochen negativ sein, sind Sie sicher nicht schwanger. Alles Gute,Barbara

22

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: