Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

Fruchtwasseruntersuchung

Anonym

Frage vom 22.02.2007

Hallo, ich bin 38 Jahre alt und bekomme im September mein 2.Kind (Mein Sohn ist 14 Jahre alt) Mein Arzt hat mir zur Fruchtwasseruntersuchung geraten. Ich bin unsicher. Auf einer Seite möchte ich wissen, dass alles o.k. ist. Zum anderen habe ich Angst, dass bei der Untersuchung etwas schief geht.
Was nun ? Danke.
Hebammenantwort noch nicht online

24

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: