Themenbereich: Nachsorge

Wochenfluss schon weg - jetzt wieder Blutungen, was ist das?

Anonym

Frage vom 26.09.2010

Guten Tag,

Vor 4 Wochen wurde per Not-Kaiserschnitt unter Vollnarkose mein Sohn pünktlich zur Welt geholt. Während der Spontangeburt,der Muttermund war scchon vollständig geöffnet,löste sich vorzeitig ein Teil der Plazenta,deswegen der Notkaiserschnitt. Wochenfluss war bereits nach 2 Wochen sehr wenig.Die letzte Woche war der Wochenfluss ebenfalls nurnoch sehr wenig und bräunlich bis klar. Heute kam jedoch schwallartig frisches klar dunkelrotes Blut,sodass ich wieder eine dicke Binde benutzen musste. Es blutet weiter und wenn ich Urin lasse kommt wieder schwallartig etwas.
Ich mache mir nun Sorgen,da es so viel ist und vorallem weil es frisches Blut ist!
Es ist sehr unangenehm,ich habe nach längerem Sitzen direkt Angst vor einem Blutsturz (so wie es auch bei der Geburt war)I(Ich hatte keinen GV).Was könnte das sein?

Antwort vom 27.09.2010

Hallo! Es wäre normal, wenn es noch mal nach 3 Wochen kurzfristig zu einer verstärkten Blutung kommt, allerding ist Ihre Beschreibung "schwallartig " doch eher beunruhigend, so daß ich Ihnen raten würde zu Ihrem Gynäkologen zu gehen, damit der per US nachschaut, ob doch noch Plazenta-bzw.Eihautreste vorhanden sind. Alles Gute.
Cl.Osterhus

31

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: