my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Flaschennahrung

wunder Po wegen Milchumstellung

Anonym

Frage vom 21.10.2016

Hallo ich hab ne frage mein sohn 4 wochen bekommt milupa 1 sind grad am umstellen von pre auf 1 ist mit dem arzt so abgesprochen nun hat er aber immer ein wunden po obwohl ich ihn mehrmals wickel was könnten die ursachen sein?? Benutze auch keine feuchttücher

Antwort vom 24.10.2016

Hallo!
Ein wunder Po, der sich trotz konsequenter Pflege nicht bessert, hat häufig einen Pilz als Grundursache. Ein Pilz verschwindet nicht mit normaler Wundschutzcreme. Andere Ursachen können eine Unverträglichkeit auf die Windelsorte sein, eine Reaktion auf die Wundschutzcreme selbst oder eine noch nicht ausreichende Pflege. Ich empfehle Ihnen abzuklären, ob Ihr Sohn einen Pilzbefall hat (Windelsoor) und sprechen Sie sich mit Ihrer Wochenbetthebamme ab, welche zusätzlichen Pflegemaßnahmen die richtigen sein könnten gemäß des Hautzustands Ihres Kindes. Normalerweise ist es nicht die Umstellung der Milch, die einen wunden Po auslöst. Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: