my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Geburt allgemein

Muss ich eine schwierigere Geburt erwarten?

Anonym

Frage vom 09.05.2017

Baby über dem Becken

Guten Morgen,
seit dem letzten Arzttermin letzte Woche bei 37+6 mach ich mir irgendwie sorgen das bei mir nix losgeht..
Der kleine Mann lag da mit dem Rücken zu meinem Rücken also ein Sternenkucker und noch dazu liegt er nicht im Becken sondern SL 2.
Ich hatte schon vor 3 Wochen oft Übungswehen oder auch Senkwehen die ich auch veratmen musste aber das ist alles weg. Das einzige was ich noch habe ist ständig weißer schleimiger Ausfluss.
Seit Gestern ist er auch so aktiv wie glaub ich die ganze Schwangerschaft nicht.

Meine Ärztin sieht das alles noch sehr gelassen.
Nun zu meiner Frage, ist es bei einer Geburt schwieriger wenn der kleine Mann ein Sternenkucker ist und nicht im Becken ist ?


Liebe Grüsse

Antwort vom 12.05.2017

Hallo,

bitte versuchen Sie sich vom Kopf zu entspannen!!
Sie haben noch einige Wochen bis zum ET und das Kind kann sich noch in jede Richtung drehen.
Sie sind noch vor dem Termin und manche Kinder auch darüber hinaus, wenn Sie jetzt schon so nervös sind, werden die letzten Wochen lang.
Vertrauen Sie in die Natur und in Ihren Körper, im Normalfall fangen Wehen einfach an und dann geht es weiter!
Aber vielleicht kontaktieren Sie noch Ihre Hebamme vor Ort, damit Sie in der HInsicht noch Unterstützung bekommen.

Viele Grüße und viel Glück!
Josmann

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: