my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

Plötzlich keine Beschwerden mehr in der 18.SSW

Anonym

Frage vom 10.07.2017

Hallo,
ich bin in der 18. SSW.
Plötzlich sind alle Anzeichen weg, kein Brustspannen mehr, keine Übelkeit, ich habe bisher nicht zugenommen (bin aber übergewichtig), einfach nichts mehr.
Meine FA war im Urlaub, nach Rückfrage bei der Vertretung sollte ich nicht vorbei kommen.
Ich mache mir große Sorgen, dass etwas mit dem Baby nicht stimmt.#
Ist das möglich, das ich auf einmal nichts mehr merke?

Antwort vom 12.07.2017

Hallo! Nach der 18 SSW hat sich Ihr Körper mit Kreislauf und Stoffwechsel an die Schwangerschaft angepaßt.
Es gibt Frauen, die nie die
typischen Schwangerschaftssymptome haben, wie Sie sie beschrieben haben und trotzdem eine intakte Schwangerschaft haben. Wenn etwas nicht in Ordnung wäre, hätten Sie womöglich Schmerzen oder Blutungen bekommen.
Haben Sie Vertrauen, seien Sie in guter Hoffnung und in freudiger Erwartung dann geht es auch Ihrem Kind gut. Angst ist ein schlechter Begleiter.
Alles Gute.
Cl.Osterhus

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: