Themenbereich: Gesundheit

Verhütung nach der Geburt

Anonym

Frage vom 26.01.2018

Hallo
Ich hätte eine Frage mein Sohn ist nun 12 Wochen alt und ich hatte nach der Geburt eine chlamydieninfektion und habe von meinem FA Antibiotika und dödelein bekommen und diese habe ich am 12.12.2017 eingenommen denn am 11.12 war der eisprung unterwegs und jetzt habe ich meine regelblutung noch nicht bekommen verhüten tun mein Freund und ich mit Kondom und nun meine Frage kann es sein dass ich meine regelblutung wärend dem wochenfluss gehabt haben kann? Und wann kann ich mir der nächsten Periode rechnen damit ich mit der Pille anfangen kann ? Weil schwanger kann ich nicht sein da wir ja mit Kondom verhüten. Und es kommt so ein weißer Schleim aus meiner vaginal heraus was kann das bedeuten?
Danke

Antwort vom 28.01.2018

Hallo, nein, Ihre Regelblutung können Sie nicht während des Wochenflusses gehabt haben. Schwanger werden können Sie aber schon bevor die erste Regel wieder einsetzt, da der Eisprung vor der Periode stattfindet.
Deswegen ist es gut, dass Sie mit Kondom verhüten. Wenn Sie mit der Pille verhüten wollen, gibt es die Minipille mit der Sie auch stillen können, falls Sie Stillen. Auf Ihre Regel müssen Sie dafür nicht warten. Bitte lassen Sie sich dazu von Ihrem Frauenarzt weiter beraten.
Wann mit der ersten Regel nach der Geburt zu rechnen ist, lässt sich nicht vorhersagen, da die Spannbreite sehr groß ist. Es hängt auch davon ab ob Sie Stillen oder nicht.
Weißer Ausfluss ohne weitere Symptome hat keinen krankheitswert.
Ich weiß nicht wie Sie den Eisprung am 11.12. festgestellt haben (körperliche Symptome, Ovulationstest, Temperaturanstieg...), aber es könnte sein, dass es sich doch nicht um einen Eisprung an diesem Tag gehandelt hat.
Alles Gute für Sie

0
Kiki2323
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 26.01.2018 21:23
Periode
Hallo
Ich hätte eine Frage mein Sohn ist nun 12 Wochen alt und ich hatte nach der Geburt eine chlamydieninfektion und habe von meinem FA Antibiotika und dödelein bekommen und diese habe ich am 12.12.2017 eingenommen denn am 11.12 war der eisprung unterwegs und jetzt habe ich meine regelblutung noch nicht bekommen verhüten tun mein Freund und ich mit Kondom und nun meine Frage kann es sein dass ich meine regelblutung wärend dem wochenfluss gehabt haben kann? Und wann kann ich mir der nächsten Periode rechnen damit ich mit der Pille anfangen kann ? Weil schwanger kann ich nicht sein da wir ja mit Kondom verhüten. Und es kommt so ein weißer Schleim aus meiner vaginal heraus was kann das bedeuten?
Danke

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: