my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

Beschwerden nach Belastung

Anonym

Frage vom 02.05.2018

Guten Tag, ich habe seit einer Stunde nach dem ich etwas rumgeräumt habe und Bettenbezogen habe, einen harten Bauch der stark schmerzt. Liegen half nicht bewegen auch nicht. Können das vorzeitige Wehen sein? Bin in der 22. Ssw mein Baby ist auch sehr unruhig.

Antwort vom 03.05.2018

Hallo, bei akuten Beschwerden können wir über die Hebammensprechstunde leider nicht helfen. Eine so zeitnahe Beantwortung der Fragen ist nicht möglich.
Ein "harter Bauch" ist ab und an normal in der Schwangerschaft. Es ist möglich, dass die Belastung dazu geführt hat, möglich aber auch, dass die starken Bewegungen des Kindes dazu geführt haben. Wenn bei Belastung Beschwerden auftreten, sollte dies als Signal verstanden werden langsamer zu machen, die belastende Tätigkeit abzubrechen oder sich helfen zu lassen.
Bei anhaltenden Beschwerden, die Sie beunruhigen, sollten Sie Hebamme, Arzt/Ärztin oder bei starken Beschwerden eine Klinik kontaktieren. Eine individuelle und sichere Einschätzung ist in akuten Situationen über das Internet wegen fehlender Untersuchungs- und Nachfragemöglichkeit ausgeschlossen.


Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: