my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Fehlgeburt durch Pizzabelag?

Anonym

Frage vom 17.08.2018

Hallo
Ich hatte Anfang Februar eine Fehlgeburt in der 6 SSW die Fruchthöhle war leer. Nun mache ich mir Vorwürfe weil ich in Restaurant eine Pizza mit Spinat , Ei und Feta gegessen habe. Der Feta war fest also ich weiß nicht ob er mit erhitzt war. Ich hatte von 24.1 - 27.1 nachts Schweißausbrüche, schwere schmerzende Beine und starken Schnupfen. In Restaurant war ich am 26.1 Am 1.2 kam die blutung

Wir haben schon einen 5 Jahre alten Sohn und wünschen uns ein Geschwisterchen für ihn. Wir sind bereits in 6 Übungszyklus aber es klappt nicht. 

Danke

Antwort vom 22.08.2018

Hallo!
Es tut mir sehr Leid , daß die Schwangerschaft so früh geendet hat, aber Sie brauchen sich keine Vorwürfe machen,weil Sie eine Pizza mit Schafskäse gegessen haben. Es trifft Sie keine Schuld. Zu dem frühen Zeitpunkt wird das befruchtete Ei noch durch den Dottersack ernährt und ist nicht mit Ihrem Stoffwechsel verbunden. Auch wenn es weh tut , aber diese Dinge passieren.
Bleiben Sie entspannt und hoffungsfroh. Ich wünsche Ihnen von Herzen, daß Sie bald wieder schwanger sind.
Alles Gute.
Cl.Osterhus

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: