my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Würden Gewebereste nach Fehlgeburt eine weitere Schwangerschaft stören?

Anonym

Frage vom 20.09.2018

Hallo,
Ich hatte am 30.8. eine Ausschabung in der 14.Woche. Das Baby muss laut Größe in der 12. Woche gestorben sein. Bei der Nachuntersuchung wurden noch Gewebereste festgestellt, die aber wohl mit der nächsten Periode abgehen. Könnte ich dennnoch jetzt schon schwanger werden und wenn ja, wäre es mit den Geweberesten schlimm? Laut Schwangerschaftstest habe ich kein oder nur sehr wenig Hcg im Blut. Wir wünschen uns sehr bald wieder schwanger zu werden.
Vielen Dank und viele Grüße
Hebammenantwort noch nicht online

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: