Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Ausschabung wegen fehlendem Herzschlag?"

Anonym

Frage vom 17.03.2005

Liebes Hebammenteam! Ich war vor zwei Wochen bei meiner Frauenärztin, da ich einen positiven Schwangerschaftstest daheim hatte. Sie bestätigte mir dann, dass ich ca. in der 5 Woche bin und es wirklich nach einer Schwangerschaft aussieht. Da aber noch kein herzschlag zu sehen war, wollte Sie noch nicht die Schwangerschaft vollständig bestätigen und bestellt mich eine Woche später. Zu dem Termin erwähnte ich auch, dass ich leichte Schmierblutungen (ganz leicht Rosa und nur zwei mal) hatte. Sie verschrieb mir Medikamente, da ich auch eine leichte Entzündung hatte. Vorrige Woche war ich dann wieder zur Untersuchung und sie sah, dass sich das Kind normal entwickelt hatte und auch der Herzschlag war zu sehen und sie gratulierte mir. Ich und mein Partner haben uns riesig gefreut. Auch gab es keine Schmierblutungen mehr und sie sagte auch, da ich erst im Dezember die Pille abgesetzt habe, dass ich vermutlich erst zwei Wochen später schwanger geworden bin. Dies war ein wunderbares Gefühl und wir freuen uns riesig über unser Baby. Gestern war ich dann wieder zur Untersuchung und sie sagte, das Kind sei gewachsen und ich befände mich wohl in der 7. SSW aber sie konnte keinen Herzschlag mehr sehen und sagte mir, dass es wohl aufgehört hat zu schlagen und eine Schwangerschaft nicht mehr besteht. Dies war eine schreckliche Nachricht und mir geht es sehr nahe. Heute war ich wieder dort und es war das gleiche Ergebnis und sie riet mir zu einer Ausschabung. Diese habe ich erst einmal abgelehnt, da ich noch Hoffnung habe und auch keine Erfahrung habe und sich bei mir auch alles so gut anfühlt. Meine Brüste sind überempfindlich. ich habe keinerlei Schmierblutungen und es geht mir gut und auch die Übelkeit bei manchen Speißen ist enorm zu spüren. Jetzt mache ich mir rießige Sorgen und weiß mir keinen Rat und hoffe sehr, dass ihr mir helfen könnt und mir einen Rat geben könnt, was das Beste ist und ob eine Chance besteht. Vielen Dank im Voraus für Eure Bemühungen und ich hoffe sehr, dass es doch noch einen Funken Hoffnung gibt.
Hebammenantwort noch nicht online

29
Hilfe aus der Community zu "Ausschabung wegen fehlendem Herzschlag?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: